Neue Werkreihe „AUS DER NORM“

ALIV_FRANZ_Anbetung_4-teilig_200x240
ALIV FRANZ „Blaue Begegnung – Anbetung“ Kunstharze auf Leinwand 200 x 240 (4-teilig)

Atelier von Aliv Franz im „Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3“

 

 

OFFENES ATELIER IN DER RUHRSTR. 3 – KUNSTSTADT MÜLHEIM

OFFENES ATELIER IN DER RUHRSTR. 3 – KUNSTSTADT MÜLHEIM – ART TALK & TOUCH

Der_Kuenstler_ALIV_FRANZ_XEROX-Monochrome_Kopiertechnik_von_Tom_Carpenter_bei_seinem_Besuch_im_Makroskope_MH_August_2015
„ALIV_FRANZ“ XEROX-Monochrome-Kopiertechnik von Tom Carpenter aus Rochester, USA, bei seinem Besuch im Makroskope MH August 2015

Im Atelierbereich des historischen Nedelmannhauses in der Ruhrstr. 3 finden regelmäßig die Künstlergespräche „ART TOUCH & TALK“ statt.

Eine Voranmeldung ist wünschenswert (0157 3629 5489 oder via Mail:  info@aliv.de ).

Aliv Franz: WOLKE 7 Mischtechnik , Leinwand Sammlung ARNF, Lindlar

 

ALIV_FRANZ_18h40min
Aliv Franz, 2015 „18:40 h“ Mischtechnik auf Leinwand

 

ALIV_FRANZ_2015_TOWN_SPAIN
Aliv Franz, 2015 „TOWN-SPAIN“ Mischtechnik auf Leinwand

 

ALIV_Franz_2015_Shelter
Aliv Franz, 2015 „Shelter“ Mischtechnik auf Leinwand

 

ALIV_Franz_Alle-wollen-ins-Haus-der-schoenen-Kuenste_2015
Aliv Franz, 2015 „Alle wollen ins Haus der schönen Künste“ Mischtechnik auf Leinwand

 

Aliv_Franz_2015_22.07h
Aliv Franz, „22:07 h“, 2015 Ausstellung DESIDERATA

 

Aliv_Franz_2015_Ausstellung_DESIDERATA_in_der_RUHR_GALLERY_MUELHEIM
Aliv Franz, „BLUE SEA“, 2015 Ausstellung DESIDERATA

Titelbild: Aliv Franz „22:00 h“ Mischtechnik auf Leinwand 80 x 80 cm

Blick in den Ausstellungkatalog "DESIDERATA"
Blick in den Ausstellungkatalog „DESIDERATA“

Ausstellungskatalog Aliv Franz „DESIDERATA“

via QR-Code – zum durchblättern

desiderata-katalog_aliv_franz_2015

 

Installation „Zechenkörbe“ zur ENERGY ART 2014

ENERGY-ART-2014 in der Galerie-an-der-Ruhr / Ruhr-Gallery, Muelheim: Installation “Zechenkoerbe” von ALIV FRANZ (Foto: Ivo Franz)

In und an diesen Körben legten früher die Bergleute ihre Kleidungsstücke ab. Anschließend wurden die Körbe hoch an die Decke der Waschkauen gezogen und meist noch mit einem Vorhängeschloss gesichert. Die Körbe selbst sind eine Leihgabe.

Visual Artist “ALIV FRANZ” großformatig mit dem Titel “Energiewende/Winds of Change / Energy U-TURN” – ohne VESTAMIN mit Isophoron

Weitere Infos zur ENERGY ART 2014

Start mit neuem Atelier an der Ruhr

Aus Lokalzeit: „Das neue Atelier des Visual Artists ALIV FRANZ befindet sich seit Mitte 2012 im inspirierenden Umfeld einer alten Stadtvilla von Tengelmann Gründer Wilhelm Schmitz-Scholl direkt am Ruhrufer in der Kulturmeile der Kunststadt Mülheim an der Ruhr im KunstQuartier.Ruhr.

Daneben wirkt er seit vielen Jahren zunehmend auch in seinem Sommeratelier „In de kleine Winst“ an der belgischen Nordsee.“

Link: Mein erstes Atelier am Johanniskirchplatz in Essen

 

Nur_im_Winter_gut_sichtbar_Das_Kunsthaus-MH_Ruhrstr.3_von_der_Ruhr_aus_Foto_by_Ivo_Franz
Vom Atelier-Balkon Blick auf die Ruhr und Ruhranlage in Mülheim an der Ruhr
Aliv Franz, „Belgische Küste / Belgian Coast“ Gouache/Gewebe auf Zeichenkarton 24 x 18 cm

 

 

Ende Augst 2014 beteiligte sich Aliv Franz an der internationalen Kunstausstellung „MIGRINT 2014“ , die in der Kunststadt Mülheim im Ruhrgebiet in Nordrhein Westfalen (NRW) stattfindet. Seine Werkreihe “Tore zur Welt / Gates to the World” zeigt Symbole jeder Migration.  persönliches„Tor zur Welt“ in beiden Richtungen durchschritten – um der alten Welt den Rücken zu kehren oder um eine neue Heimat zu finden.

Migrint2014-Logo
LOGO zur Kunstausstellung zum Thema Migration und Integration in der Metropole Ruhr von ALIV FRANZ, 2013 Titel „MIGRINT“

Flyer_MIGRINT-2014_23.08.bis_30.09.2014_GALERIE-AN-DER-RUHR_Muelheim_Ruhrstr.3_Kunststadt-MH_Mama-Afrika

Link zum Ausstellungsflyer „Ausstellung 6 Mülheimer Künstler“ in der Kunststadt Mülheim

 

In-de-kleine-Winst-De-Haan_Wenduine_Wancourstraat_oude_Postkaart_1934
Alte Postkarte mit Snoepjes-Lädchen
20130830_100956
Historische Aufnahme aus De Haan – Wenduine – Wancourstraat 13 „In der kleine Winst“ Château Wancour
Pastoor Wancourstraat um 1960 (Foto: De Wasch)
Pastoor Wancourstraat um 1960 (Foto: De Wasch)
Der Uhrmacher Guy Bohon wohnte 1985 in diesem Haus in der Wancourstraat 11 in De Haan - Wenduine
Der Uhrmacher Guy Bohon (Jahrgang 1931) wohnte 1985 in diesem kleinen Haus in der Wancourstraat 11 in De Haan – Wenduine
8410 Wenduine - Belgie - Winkel "In de kleine Winst" Wancourstraat 13 Foto 1991 by Ivo Franz
8410 Wenduine – Belgie – Winkeltje „In de kleine Winst“ „Château Wancour“,  Wancourstraat 13 Foto 1991 by Ivo Franz