Ausstellungen in CORONA-Zeiten

Liste der „limitierten“ Besucher, Schutzhandschuhe, Maske und Desinfektionsmittel – ungewohnte Maßnahmen für die Kunstfreiheit

Mit den Schutzmaßnahmen erzeugte die erste Ausstellung nach dem LOGDOWN schon Gänsehaut. Kunst ist unverzichtbar!

Aliv „Broken Line“ (zur Schau #BEUYS100Mlhm – #beuys2021)

Inzwischen haben wir mit den Maßnahmen seit März 2020 zahlreiche Ausstellungen durchführen können.

HA SCHULT (li.) mit Aliv Franz bei der Aktion „Bild-boxes -VERLUSTbringGEWINN“ Open-Air-Benefiz-Kunstausstellung für die Obdachlosenhilfe in Köln und Mülheim an der Ruhr
Das Logo der Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY MÜLHEIM zeigt symbolisch das große Jugendstilportal der Villa Schmitz-Scholl an der Ruhrstraße / Ecke Delle – Innenstadtpark „Ruhranlage“ (Gestaltung: Konrad Kollnig)

zurück zur Webseite von ALIV hier:

Veröffentlicht von

artnews

KuMuMü = Kulturmuseum Mülheim GadR = Galerie an der Ruhr ALIV = Alexander Ivo