6 Augen sehen mehr – Jürgen Brinkmann und Bernd Pirschtat mit je einem „Kameraauge“

Kunststadt Mülheim, sonniger Märztag 2016: Sie durchstreiften die Atelierräume und die Depotkammern im Nedelmannhaus, die Mülheimer Fotokünstler Jürgen Brinkmann und Bernd Pirschtat sahen sich einen Nachmittag lang im historischen Nedelmannhaus am Mülheimer Ruhrufer um.

Vor einer Arbeit aus der Werkreihe „Desiderata“

 

Bernd Pirschtat setzt die „Belle Etage“ mit Arbeiten des Künstlerkollegen J.H.Block in Szene – dabei hat er die „Neonschrift „Gallery“ seitenverkehrt dargestellt

Eine völlig neue Sicht auf die alltäglichen Gegenstände in meinem Atelier in der Ruhrstraße 3 in Mülheim brachten sie ans „Licht“. Auch ein Dachbodenfund (stark angekohlte Hakenkreuzfähnchen) wurden abgelichtet und ein kurzer Gang durch die „Märzausstellung der Mülheimer Kunsthauskünstler 2016“ mit Werken von Katharina Joos (Skulpturen) und Jürgen Heinrich Block (Malerei aus der Erdwächterserie), Arbeiten von Heidi Becker (Malerei) und Brigitte Zipp (Collagen und Malerei), Doc Davids (Glasplastiken) und Manfred Dahmen (Malerei).

Blick von Bernd Pischtat in das Atelier der Künstlerin Brigitte Zipp im Hofzimmer des Nedelmannhauses mit Blick auf die Ruhr
Blick von Bernd Pirschtat in die Atelierräume des Künstlerkollegen J.H.Block im Loft des Nedelmannhauses in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr

Link zur Webseite „Atelierbesuche“ von Jürgen Brinkmann:

Aliv_Franz_“Wissen“

 

Neue Werkreihe „AUS DER NORM“

ALIV_FRANZ_Anbetung_4-teilig_200x240
ALIV FRANZ „Blaue Begegnung – Anbetung“ Kunstharze auf Leinwand 200 x 240 (4-teilig)

Atelier von Aliv Franz im „Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3“

 

 

OFFENES ATELIER IN DER RUHRSTR. 3 – KUNSTSTADT MÜLHEIM

OFFENES ATELIER IN DER RUHRSTR. 3 – KUNSTSTADT MÜLHEIM – ART TALK & TOUCH

Der_Kuenstler_ALIV_FRANZ_XEROX-Monochrome_Kopiertechnik_von_Tom_Carpenter_bei_seinem_Besuch_im_Makroskope_MH_August_2015
„ALIV_FRANZ“ XEROX-Monochrome-Kopiertechnik von Tom Carpenter aus Rochester, USA, bei seinem Besuch im Makroskope MH August 2015

Im Atelierbereich des historischen Nedelmannhauses in der Ruhrstr. 3 finden regelmäßig die Künstlergespräche „ART TOUCH & TALK“ statt.

Eine Voranmeldung ist wünschenswert (0157 3629 5489 oder via Mail:  info@aliv.de ).

Aliv Franz: WOLKE 7 Mischtechnik , Leinwand Sammlung ARNF, Lindlar

 

ALIV_FRANZ_18h40min
Aliv Franz, 2015 „18:40 h“ Mischtechnik auf Leinwand

 

ALIV_FRANZ_2015_TOWN_SPAIN
Aliv Franz, 2015 „TOWN-SPAIN“ Mischtechnik auf Leinwand

 

ALIV_Franz_2015_Shelter
Aliv Franz, 2015 „Shelter“ Mischtechnik auf Leinwand

 

ALIV_Franz_Alle-wollen-ins-Haus-der-schoenen-Kuenste_2015
Aliv Franz, 2015 „Alle wollen ins Haus der schönen Künste“ Mischtechnik auf Leinwand

 

Aliv_Franz_2015_22.07h
Aliv Franz, „22:07 h“, 2015 Ausstellung DESIDERATA

 

Aliv_Franz_2015_Ausstellung_DESIDERATA_in_der_RUHR_GALLERY_MUELHEIM
Aliv Franz, „BLUE SEA“, 2015 Ausstellung DESIDERATA

Titelbild: Aliv Franz „22:00 h“ Mischtechnik auf Leinwand 80 x 80 cm

Blick in den Ausstellungkatalog "DESIDERATA"
Blick in den Ausstellungkatalog „DESIDERATA“

Ausstellungskatalog Aliv Franz „DESIDERATA“

via QR-Code – zum durchblättern

desiderata-katalog_aliv_franz_2015